Projektbeschreibung

Umbau eines Hauses von 1960 in ein traditionelles Bauernhaus nach dem Vorbild des ursprünglichen Familiensitzes

Das in wunderschöner Landschaft gelegene Gebäude ist Teil eines landwirtschaftlichen Umsiedlungsbetriebes.
Es wurde nach dem Vorbild des ursprünglichen Familiensitzes umgestaltet. Lediglich die Außenmauern des Erdgeschosses wurden stehen gelassen. Der vorhandene, flach geneigte Dachstuhl wurde entfernt, in Holzrahmenbauweise wurde ein neuer Dachstuhl mit Quergiebel aufgesetzt. Die Fassaden erhielten eine neue, traditionell proportionierte Fensteröffnungen und eine verschlemmte Vormauerschale. Die Raumaufteilung im Erdgeschoss brauchte kaum verändert werden. Im Obergeschoss ist nun ausreichend Platz für die vier Kinder entstanden.

"Vorher-Nachher Ansicht des Hauses"

"Auf Grundlage des alten Hauses haben wir etwas komplett Neues erschaffen."

Standort des Objektes

Kontaktieren Sie uns:

Bauwerk Architekten und Ingenieurgesellschaft GmbH
Am Markt 1, 23879 Mölln
Tel.: 04542 / 854 080
buero@bauwerk-moelln.de